VSV Aktuell – News Weihnachts- und Jahresendausgabe 2019

Es soll in die freundliche und milde Stimmung der Weihnachtszeit und des Jahreswechsels passen, wenn wir an dieser Stelle auf die positiven Entwicklungen und Ergebnisse unseres Vereins hinweisen und die uns bekannten „offenen Baustellen“ einmal nicht benennen.

Das neue Jahr wird uns Gelegenheit geben, die „Baustellen“ gemeinsam abzuarbeiten und einfach zu versuchen, uns auch dort allmählich zu verbessern.

 

Unsere positiven Schlagzeilen, bitte ohne Rang- und Reihenfolge werten:

 

  • Unsere Vereinsmitgliederzahl geht in Richtung 180, was es lange nicht gab.
  • Mit dem gestrigen Gewinn der U16-Bezirksmeisterschaft durch unsere U16-Mädchen (ohne Verlustsätze in der Finalrunde) haben wir im weiblichen Jugendbereich das erste Mal überhaupt einen Bezirksmeistertitel Die Mädchen werden somit erstmals ohne Zusatzqualifikation am 26. Januar 2020 an den U16-Sachsenmeisterschaften teilnehmen.

Auch in der U16-Sachsenjugendliga stehen sie über den Jahreswechsel hinweg an der Tabellenspitze.

  • Unsere U14-Jungen erkämpften den 2. Platz in der U14-Bezirksmeisterschaft, fahren damit auch zu den Sachsenmeisterschaften U14.
  • Die U16-Jungen erreichten gestern den dritten Platz bei den U16-Bezirksmeisterschaften
  • Nach zwei weiteren Siegen am Wochenende steht unsere 2. Herrenmannschaft an der Tabellenspitze der Bezirksklassenstaffel Ost. An eine solche sehr gute Zwischenplatzierung einer unseren Herrenmannschaften können wir uns lange nicht mehr erinnern.
  • Unsere 1. Damenmannschaft, unter neuer Trainerin und in einer weiteren personellen Neuformierung befindlich, hat mit dem momentan 4. Platz in der Sachsenklasse eine gesicherte Position in dieser Spielklasse gefunden.

Gratulation und Glückwünsche an unsere Spielerinnen und Spieler, an die Trainer und alle Helfer und Unterstützer, die diese tollen Ergebnisse erreichen konnten!

 

Nicht zuletzt zählt zu unserer positiven Zwischenbilanz unser weiterhin ruhiges Fahrwasser, in dem wir uns mit unseren Vereinsfinanzen bewegen.

Dank unseres klugen Wirtschaftens erreichten wir wieder einen leichten Überschuss im Finanzbereich und können es als Vorstand verantworten, die ab Januar 2020 zu erwartende sogenannte DVV-Vereinsumlage bis auf Weiteres nicht auf jedes Mitglied als Zusatzbeitrag umzulegen, sondern aus unseren Überschussbereich zu begleichen.

Näheres darüber wird unsere voraussichtlich für den 10. Februar 2020 einzuberufende Vereinspräsidiumssitzung feststellen.

 

Wir freuen uns jetzt noch auf das Jugendweihnachtsturnier unserer Vereinsmädchen am 19. Dezember 2019, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr, auf allen drei Feldern der Vitzthum-Halle und auf das „große“ Vereinsweihnachtsturnier, im Anschluss an unser Mädchenturnier, also von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, an gleicher Stelle.

Unsere Jungen haben ihr Weihnachtsturnier schon am 12. Dezember erfolgreich durchgeführt.

 

Allen unseren Mitgliedern, Freunden und Förderern unseres Vereins vielen Dank für ihren Einsatz und die Unterstützung im ablaufenden Jahr!

 

Vorstand und Präsidium wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020!

 

Dresden, 16.12.2019

 

drh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.