6. Platz bei der Sächsischen Jugendliga U14 männlich

Unsere männliche Jugend hat in diesem Jahr bei der Meisterschaft der sächsischen Jugendliga U14 männlich teilgenommen und erfolgreich mit dem 6. Platz abgeschlossen. Spielerisch konnte unsere Mannschaft, die bis auf einen Spieler alle noch U 13 und jünger sind, über den gesamten Zeitraum sehr viel dazulernen, und diese Leistungssteigerung haben sie auch am letzten Spieltag erfolgreich gezeigt.
Wo in der Vorrunde (26. November 2017) das Spiel gegen die U 14-Mannschaft des MSV Bautzen 04 noch 0:2 verloren ging, kam in der Rückrunde (11. März 2018) dann die 2:0 Revanche.
Im letzten Spiel haben sich dann unsere krankheitsbedingten Spielerausfälle bemerkbar gemacht. Es wurden in den beiden Sätzen, welche wir gegen den SG Zschopau-Harthau spielten, insgesamt 14 AUFGABEN verschlagen.

Leider fehlen uns mögliche Punkte aus dem 3. Spieltag, an dem wir mit einer „geschwächten“ Mannschaft angetreten sind, da die Bezirksmeisterschaft U 12 in Dresden parallel lief. Ein 5. Platz wäre damit vielleicht sogar drin gewesen.

Für uns als Team war die sächsischen Jugendliga U14 männlich ein Leistungsschub und danken dem SSVB und den Ausrichtern für die erfolgreiche Veranstaltung.

Wir gratulieren den L.E. Volleys zum Sieg!

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden: http://www.ssvb.org/cms/home/jugend/landesebene/saechs_jugendliga/s_chs__jugendliga__m_.xhtml

und hier der Artikel des SSVB hier: http://www.ssvb.org/cms/home/jugend/landesebene/saechs_jugendliga.xhtml?component_3908827.showArticle=5432199&component_3908827.page=0#a_3908827_5432199

Text: JF und GK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.