Saisonstart 2021 wird gestoppt

Nach einem guten Trainingsstart unter fast normalen Bedingungen, konnten die Jahrgänge 2008 bis 2012 das erste Können bei den Bezirksmeisterschaften zeigen. Mit einer Mädelsmannschaft und einer gemischten Mannschaft in der Altersklasse U12 (Jahrgang 2011-2012) gingen wir an den Start. Die Mädels stehen momentan auf dem 4. Platz mit 10:3 Gewinnsätzen in der Tabelle U12 von insgesamt 14 Mannschaften. Die gemischte Mannschaft hatte es schwerer in der männlichen Spielgruppe von 7 Mannschaften, sie verloren viele Spiele. Die erste Spielerfahrung der Jüngeren kann sich nur steigern. Nach dem ersten Turnierfeeling war auch schon Schluss und wir hoffen, dass gute Lösungen gefunden werden, den Spielbetrieb für die Saison 2021/2022 am Leben zu erhalten.

Mannschaft U12 weiblich
Erster Spieltag Mannschaft U12 weiblich, November 2021.

Die Altersklasse der U13 (Jahrgang 2010) konnte sich in dieser Saison noch nicht zeigen. Das ist wirklich bitter für die Kinder, da sie gern ihr Volleyballherz zeigen möchten.

Die Altersklasse U14 (Jahrgang 2009) erhielt zu Saisonstart gleich den härtesten Gegner DSC, bei diesem versuchten wir um jeden kleinen Punkt zu kämpfen. Den zweiten Gegner Glashütte hätten wir bezwingen können, leider fehlte uns am Ende etwas die Kraft und wir gaben die Sätze mit 25:19 und 25:21 ab.

Die neue Altersklasse U15 (Jahrgang 2008) konnte in den Bezirksmeisterschaften im wahrsten Sinne wenig punkten, hier stand reine Spielerfahrung im Vordergrund. Krankheitsbedingt konnte gerade so eine Mannschaft anreisen. Beim wiederum stärksten Gegner DSC mussten sich die Spieler auf dem Feld einspielen, was eher wenig erfolgreich verlief. Immerhin sammelten auch neue Spieler erste Spielerfahrung am ersten Spieltag.

Wir sind gespannt, wie es weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.